18/07

Kleine Geschenke für die Gastgeberinnen

Schon ewig wollte ich mal diese Verpackung ausprobieren, die hochkant steht und die Öffnung an einer der Seiten hat. Die Idee hatte ich bei Sam Pootles gesehen. Die Verpackung eignet sich bestens, um kleine Fläschchen darin unterzubringen. Als ich dann zu zwei Stampin' Up! Workshops eingeladen wurde, war der Anlass endlich...

11/02

Was tun mit Papierresten? °2

Hallo Ihr Lieben! Heute zeige ich Euch wieder eine Idee, was Ihr mit kleineren Papierresten machen könnt. Mein Papierrest war ein Stück von dem Designerpapier Wildblumenwiese. Verarbeitet habe ich es mit Hilfe von drei Thinlits Formen. Ich habe drei Schmetterlinge ausgestanzt. Diese Thinlits hatte die liebe Clarissa bei unserem letzten Stempeltreffen...

21/01

Was tun mit Papierresten? °1

Geht es Euch auch so? Farbkarton- und Designerpapierreste sind viel zu schade, um sie wegzuschmeisen und seien sie auch noch so klein. Für irgendetwas könnte man sie ja irgendwann noch gebrauchen. Und so sammelt sich über kurz oder lang doch so einiges an. "Guter Vorsatz" im neuen Jahr Ich habe...

10/01

Grußkarte mit den Flowering Fields

Hallo Ihr Lieben! In der vergangenen Woche war es recht ruhig hier bei mir. Das lag daran, dass ich fleißig am Basteltisch saß und meinen ersten Workshop in diesem Jahr vorbereitet habe. Dieser hat gestern stattgefunden. Es war ein sehr schöner Abend und ich hoffe, den Teilnehmerinnen hat es genauso...

26/12

Weihnachtsgeschenke, die Zweite – Achtung, Sneak Peak!

Hallo Ihr Lieben. Ein Weihnachtswunsch, der an mich herangetragen wurde, war eine Kartenbox mit verschiedenen Grußkarten. Damit man was hat übers Jahr. ;-) Ich habe fünf Karten gebastelt und dabei einige der neuen Produkte aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog 2016 verwendet ;-). Eigentlich wollte ich eine Box basteln, in die sowohl die...