Besondere Verpackung, Geschenk für Gastgeberin #CarosBastelbude carosbastelbude.wordpress.com

Kleine Geschenke für die Gastgeberinnen

Caro Anleitung, Verpackung Leave a Comment

Schon ewig wollte ich mal diese Verpackung ausprobieren, die hochkant steht und die Öffnung an einer der Seiten hat. Die Idee hatte ich bei Sam Pootles gesehen. Die Verpackung eignet sich bestens, um kleine Fläschchen darin unterzubringen.

Besondere Verpackung, Geschenk für Gastgeberin #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Als ich dann zu zwei Stampin‘ Up! Workshops eingeladen wurde, war der Anlass endlich da. Für die Gastgeberinnen bereite ich immer ein kleines Geschenk vor. Das war also die richtige Gelegenheit, um die Verpackung auszuprobieren. Denn als Geschenke habe ich kleine Creme-Fläschchen gekauft.

So geht’s

Zunächst benötigt Ihr ein Stück Farbkarton mit den Maßen 8 x 4-1/2 Inch. Für mein Projekt habe ich Farbkarton in Brombeermousse gewählt. Diesen falzt Ihr an allen Seiten bei 1-1/2 Inch. Anschließend könnt Ihr alle Linien falzen, die vier kurzen Linien einschneiden und die Schachtel zusammenkleben.

Als nächstes benötigt Ihr ein Stück Farbkarton mit den Maßen 7-1/4 × 1-1/2 Inch. Dieses wird der Deckel für die Schachtel. Das Stück Farbkarton wird an der langen Seite gefalzt bei 1-1/2 und 6-1/2 Inch. Sam hat an beiden Enden die Ecken abgerundet. Ich habe jedoch nur die Seite bearbeitet, die nach oben kommt. Ich fand es schöner, dass die Seite, die unten am Boden der Schachtel angeklebt wird, bündig abschließt.

Zum Verzieren der Schachtel werden nun noch 4 Stücke Designerpapier benötigt mit den Maßen 4-3/4 x 1-1/4 Inch. Bei meinen Boxen habe ich das Designerpapier Wildblumenwiese aus der letzten Sale-a-Bration verwendet. Zum Verschließen der Schachtel habe ich zwei kleine Kreise aus Farbkarton in Honiggelb ausgestanzt und diese mit den Miniklammern an der Verpackung befestigt. Dann wird eine weiße Kordel darum gewickelt und fertig ist der Verschluss.

Besondere Verpackung, Geschenk für Gastgeberin #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Schließlich habe ich noch das Etikett gebastelt. Zunächst habe ich den Schriftzug, der aus dem Set Malerische Grüße stammt, in Brombeermousse auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt. Anschließend habe ich ihn mit der Stanze Edles Etikett ausgestanzt. Zusätzlich habe ich das Edle Etikett noch in Brombeermousse ausgestanzt. Dieses habe ich halbiert und dann versetzt mit dem Etikett in Flüsterweiß zusammengeklebt. Noch eine kleine Blume in Honiggelb und ein Strasssteinchen. Fertig ist die Verzierung.

Die Anleitung

Die Anleitung mit Video könnt Ihr Euch auch noch einmal bei Sam Pootles anschauen.

Liebe Grüße
Caro

Für dieses Projekt benötigst du:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.