Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude

Süßes Osterkörbchen als Mitbringsel

Caro Anleitungen, Goodies, Verpackung Leave a Comment

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch gerne dieses Osterprojekt zeigen, welches ich für meinen VHS Kurs zum Thema Frühling und Ostern vorbereitet hatte und welches auch gut zu unserer Challenge bei kreativbude3einhalb passt. Die Idee zu diesem Osterkörbchen habe ich bei Schnipseldesign entdeckt und fand sie sehr süß. Und es ist gar nicht so schwer zu basteln, wie man auf den ersten Blick vielleicht denkt.

Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude

So wird das Osterkörbchen gemacht

Das kleine Osterkörbchen wird aus insgesamt fünf Streifen Farbkarton in Savanne gemacht. Schneidet einen Streifen auf die Maße 18,5 x 1,5 cm zu. Diesen benötigen wir für den Rand. Des Weiteren benötigt Ihr vier Streifen mit den Maßen 14 x 2 cm. Aus diesen werden die Streben des Körbchens gemacht. Alle Streifen habe ich mit der Prägeform Holzdielen geprägt, um so eine Holzoptik zu erhalten.
 
Befestigt auf dem 18,5 cm langen Streifen doppelseitiges Klebeband. Darauf werden nun nebeneinander die vier gleich großen Streifen geklebt. 
 
Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude
Anschließend biegt Ihr den ersten Streifen nach oben und klebt dessen Ende neben den vierten Streifen.
 
Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude
So fahrt Ihr fort mit den weiteren Streifen. Biegt sie hoch und klebt sie jeweils neben den letzten Streifen. So entsteht die Körbchenform. Wenn alle Streifen befestigt sind, klebt Ihr das Ende des 18,5 cm langen Streifens auf den Anfang und schließt so den Rand des Körbchens.

Der Rand des Körbchens wird nun noch mit einem grünen Baumwollband dekoriert. Klebt doppelseitiges Klebeband auf das grüne Baumwollband und dieses dann um den Rand herum.
Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude

Die Dekoration des Osterkörbchens

Den Gruß stempelt Ihr mit Espresso auf ein Stück flüsterweißen Farbkarton. Anschließend stanzt Ihr ihn mit den Framelits Stickmuster aus. Hinterlegt wird der Gruß mit einem Wellenkreis in Espresso. Die Feder befestigt Ihr mit doppelseitigem Klebestreifen auf der Rückseite des Farbkartons in Espresso. Nun könnt Ihr das Ganze an das Körbchen kleben. Fertig ist ein kleines, hübsches Mitbringsel für den Osterbesuch.

Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude
Kleines Osterkörbchen in Naturfarben als Mitbringsel zu Ostern, mit Anleitung. #CarosBastelbude

Die Anleitung

Die Anleitung zum Körbchen könnt Ihr Euch gerne hier als PDF herunterladen. Viel Spaß beim Basteln!
 
Liebe Grüße 
Caro 

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.