Die Prägeformen Feierliches Duo machen richtig Spaß

20. März 2017 | Grußkarte

[cs_content][cs_section parallax=”false” style=”margin: 0px;padding: 45px 0px;”][cs_row inner_container=”true” marginless_columns=”false” style=”margin: 0px auto;padding: 0px;”][cs_column fade=”false” fade_animation=”in” fade_animation_offset=”45px” fade_duration=”750″ type=”1/1″ style=”padding: 0px;”][cs_text class=”cs-ta-justify”]Guten Morgen Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch wieder eine Karte zeigen, die ich mit einer der Prägeformen Feierliches Duo gemacht habe. (Eine Geburtstagskarte gestaltet mit diesen Prägeformen hatte ich Euch ja schon in meinem Beitrag vom 11.01.17 gezeigt.)

Das Besondere an diesen Prägeformen ist, dass sie tief prägen und der Schriftzug in das Papier hinein gedrückt wird. Daraus ergeben sich tolle Gestaltungsmöglichkeiten, die Ihr mit dem dazu passenden Stempelset Feierstimmung umsetzen könnt oder auch nicht…[/cs_text][x_custom_headline level=”h2″ looks_like=”h6″ accent=”false”]Glückwünsche zur Geburt[/x_custom_headline][cs_text class=”cs-ta-justify”]Das Feierliche Duo lässt sich auch wunderbar mit anderen Stempelsets kombinieren. Vorsicht! Suchtgefahr! Wenn man einmal damit anfängt, kann man nicht mehr aufhören. So ging es mir zumindest.

So ist bei mir unter anderem eine Glückwunschkarte zur Geburt entstanden, bei der ich die Prägeform Celebrate mit dem Stempelset Something for Baby kombiniert habe.
[/cs_text][x_custom_headline level=”h2″ looks_like=”h6″ accent=”false”]Schnell gemacht [/x_custom_headline][cs_text class=”cs-ta-justify”]Ein weiterer Vorteil der Prägeformen Feierliches Duo ist, dass man mit ihnen ganz schnell tolle Grußkarten gestalten kann. Noch schneller, wenn man die vorgefertigten Karten samt passendem Umschlag verwendet, die Stampin’ Up! in den Farben Flüsterweiß und Savanne anbietet.

Bei meiner Karte habe ich die flüsterweiße Variante verwendet. Auf diese wird direkt der Schriftzug geprägt. Dabei ist es wichtig, eine nicht zerkratzte Acrylplatte in der Big Shot zu verwenden, damit Ihr nach dem Prägen keine unschönen Abdrücken auf der Karte habt.

Und dann kann es auch schon mit dem Stempeln losgehen. Ich habe mehrere Motive aus dem Stempelset verwendet und in verschiedenen Farben über die Prägung gestempelt. Zum Schluss habe ich noch den Schriftzug New Baby mehrmals abgestempelt. Als kleiner Akzent noch die weiße Kordel angebracht und schon ist die Karte fertig.

Liebe Grüße
Caro
[/cs_text][x_image type=”rounded” src=”https://carosbastelbude.de/wp-content/uploads/2017/03/Caros-Bastelbude_Karte-zur-Geburt-2-2.jpg” alt=”” link=”false” href=”#” title=”” target=”” info=”none” info_place=”top” info_trigger=”hover” info_content=””][cs_text]Diese Stampin’ Up! Produkte habe ich verwendet:[/cs_text][x_raw_content]

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin’ Up! Demonstrator.

[/x_raw_content][/cs_column][/cs_row][/cs_section][/cs_content]