…im Oktober

26. Oktober 2015 | Gru├čkarte

Die heutige Karte ist, auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht, dass Gegenst├╝ck zur Karte vom Dienstag. Bei der ersten Karte habe ich ja den Ausschnitt des Schmetterlings verwendet, um die Gru├čkarte zu gestalten. Bei dieser hier habe ich den ausgeschnittenen Schmetterling verwendet.

Den Schmetterling habe ich mit Klecksen in Gold und Wassermelone bestempelt und dazu ein Motiv aus dem Stempelset Timeless Textures verwendet.

Gru├čkarte mit Schmetterling

Au├čerdem habe ich das neue Glitzerklebeband ausprobiert, welches es im Rahmen ┬áder Sale-a-Bration noch bis zum 31.03.2016 gratis ab einem Bestellwert von 60 ÔéČ gibt. In dem Dreier-Set sind die Farben Gold, Silber und Wei├č enthalten.

Bei meiner Karte kam das wei├če Glitzerklebeband zum Einsatz, denn dieses weist eine Besonderheit auf. Du kannst es nach deinen W├╝nschen einf├Ąrben. Reis einfach ein St├╝ck des Bandes ab und leg es auf eine Silikonmatte. Auf dieser bleibt das Band nicht dauerhaft haften und so kannst du es nach dem F├Ąrben ohne Probleme wieder abl├Âsen und auf dein Projekt kleben.

Das F├Ąrben habe ich mit einem Schwamm und dem Aquapainter probiert. Mit dem Schwamm funktioniert es wunderbar. Man muss nur je nach gew├╝nschter Farbintensit├Ąt mehrmals ├╝ber das Band gehen. Anders als erwartet, hat man auch kaum Glitzer im Schwamm kleben. Mit dem Aquapainter hat es nicht so gut funktioniert. Das Band hat die Farbe nicht so gut angenommen, so dass ich da auch noch mit dem Schwamm dr├╝ber gegangen bin. Ich habe noch nicht versucht, dass Band farbig zu bespr├╝hen. Das k├Ânnte aber vielleicht auch gut funktionieren.

Ein St├╝ck Band habe ich petrolfarben eingef├Ąrbt und zwei in Farngr├╝n. Diese habe ich zentriert auf einen quadratischen Farbkarton geklebt. Darauf habe ich den Schmetterling, zusammen mit etwas goldenem Metallgarn, platziert.

Gru├čkarte mit Schmetterling

 

Einen Spruch habe ich nicht auf die Karte gebracht, so kann man sie f├╝r verschiedene Anl├Ąsse verwenden.

Liebe Gr├╝├če
Caro

Mein Liebling des Monats ist passend zum Thema Halloween eine Kartenidee von EverBlooming. Gesehen und verliebt und zum Nachmachen vorgemerkt. ­čÖé Erst recht, weil die Fledermaus mit der Eulenstanze gemacht wird. S├╝├č!

Mein Liebling des Monats im Oktober, Eulenstanze Stampin' Up!, Halloween #CarosBastelbude

So geht’s

Basis ist eine schwarze 14,8 ├Ś 10,5 cm gro├če Karte. Die zweite Schicht bildet Farbkarton in Savanne mit den Ma├čen 13,8 ├Ś 9,5 cm.┬áDiese St├╝ck wird mit einem Schw├Ąmmchen und Whisper White Tinte bearbeitet, um einen Wolkeneffekt zu kreieren.

Ich habe mir daf├╝r eine Schablone mit der Elementstanze Baum (da ist ja eine Wolkenform dabei) hergestellt. Diese habe ich auf den Farbkarton gelegt und ausgehend von der Schablone nach au├čen mit dem Schw├Ąmmchen Farbe aufgetragen. Als n├Ąchstes habe ich mit der Itty Bitty Formen Stanze Kreis die Ecken weggestanzt. Im letzten Schritt wird mit einem schwarzen Marker der Rahmen gezeichnet.

Der wei├če Kreis wird mit der 2 1/2 Inch┬áKreisstanze ausgestanzt. Den Zweig habe ich einmal in Wildleder und einmal in Olivgr├╝n ausgestanzt und die beiden Teile dann zusammengef├╝hrt.

Um die Fledermaus herzustellen, braucht Ihr die Eulenstanze und eine Wellenkreisstanze. Wie bei der am 10.10.2015 im Blogbeitrag zur Stampingirls Smart Saturday Challenge┬ágezeigten Anleitung, braucht Ihr den K├Ârper der Eule, zwei mal das Revers und nat├╝rlich die Augen.

Mein Liebling des Monats im Oktober, Eulenstanze Stampin' Up!, Halloween #CarosBastelbude

Den Schriftzug habe ich mit einem schwarzen Marker selbst geschrieben.

Liebe Gr├╝├če
Caro

Follow on Bloglovin

F├╝r dieses Projekt ben├Âtigst du: