Thema: Halloween

10. Oktober 2015 | Anleitung, Geschenkverpackung

Die heutige Karte ist, auch wenn man es nicht auf den ersten Blick sieht, dass Gegenstück zur Karte vom Dienstag. Bei der ersten Karte habe ich ja den Ausschnitt des Schmetterlings verwendet, um die Grußkarte zu gestalten. Bei dieser hier habe ich den ausgeschnittenen Schmetterling verwendet.

Den Schmetterling habe ich mit Klecksen in Gold und Wassermelone bestempelt und dazu ein Motiv aus dem Stempelset Timeless Textures verwendet.

Grußkarte mit Schmetterling

Außerdem habe ich das neue Glitzerklebeband ausprobiert, welches es im Rahmen  der Sale-a-Bration noch bis zum 31.03.2016 gratis ab einem Bestellwert von 60 € gibt. In dem Dreier-Set sind die Farben Gold, Silber und Weiß enthalten.

Bei meiner Karte kam das weiße Glitzerklebeband zum Einsatz, denn dieses weist eine Besonderheit auf. Du kannst es nach deinen Wünschen einfärben. Reis einfach ein Stück des Bandes ab und leg es auf eine Silikonmatte. Auf dieser bleibt das Band nicht dauerhaft haften und so kannst du es nach dem Färben ohne Probleme wieder ablösen und auf dein Projekt kleben.

Das Färben habe ich mit einem Schwamm und dem Aquapainter probiert. Mit dem Schwamm funktioniert es wunderbar. Man muss nur je nach gewünschter Farbintensität mehrmals über das Band gehen. Anders als erwartet, hat man auch kaum Glitzer im Schwamm kleben. Mit dem Aquapainter hat es nicht so gut funktioniert. Das Band hat die Farbe nicht so gut angenommen, so dass ich da auch noch mit dem Schwamm drüber gegangen bin. Ich habe noch nicht versucht, dass Band farbig zu besprühen. Das könnte aber vielleicht auch gut funktionieren.

Ein Stück Band habe ich petrolfarben eingefärbt und zwei in Farngrün. Diese habe ich zentriert auf einen quadratischen Farbkarton geklebt. Darauf habe ich den Schmetterling, zusammen mit etwas goldenem Metallgarn, platziert.

Grußkarte mit Schmetterling

 

Einen Spruch habe ich nicht auf die Karte gebracht, so kann man sie für verschiedene Anlässe verwenden.

Liebe Grüße
Caro

Guten Morgen Ihr Lieben! Ab dieser Woche wird es gruselig bei den Stampingirls Smart Saturday, denn unser neues Thema lautet Halloween!

Ob Einladungskarte, kleine Geschenke oder Dekorationsideen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Halloween

Mein Beitrag zur Challenge

Ich habe diese kleinen Geschenkverpackungen gebastelt. Die Idee habe ich bei Sam Donald (Pootles) entdeckt. Wer noch nicht auf ihrem Blog vorbeigeschaut hat, sollte das unbedingt einmal tun. Sam zeigt regelmäßig richtig tolle Verpackungsideen.

Stampingirls Smart Saturday - Halloween Goodies #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Diese hier kann man recht schnell werkeln. Perfekt also, wenn man eine größere Zahl an Gastgeschenken benötigt.

Benötigt wird ein Farbkarton in den Maßen 11″ x 4″ (Inch). Man kann aus einem A4 Bogen zwei Verpackungen basteln. Ich habe schwarzen Farbkarton ausgewählt. Dieser wird an der langen Seite bei 3 1/2″, 5 1/4″, 8 3/4″ und 10 1/2″ gefalzt. Außerdem wird bei 4 3/8″ und 9 5/8″ eine kleine Markierung gemacht.

Als nächstes wird der Farbkarton um 90 Grad gedreht, so dass die kleinen Markierungen nach links zeigen. Hier falzt man bei 2 3/4″. Schließlich wird noch eine diagonale Linie benötigt zwischen den kleinen Markierungen und der jeweils äußeren Ecke bei der horizontalen Falzlinie. Dann kann die Box zusammengeklebt werden.

Stampingirls Smart Saturday - Halloween Goodies #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Für die Hülle braucht man ein Stück Designerpapier in 8″ × 3 1/2″. Ich habe das Designerpapier Geisterstunde aus dem aktuellen Herbst/Winterkatalog verwendet.

Bei Verpackung Nr. 1 habe ich mit der Eulenstanze eine Fledermaus gebastelt. Dazu muss man einmal den Körper und zweimal die “Brust” ausstanzen. Mit der Wellenkreisstanze entstehen dann die Fledermausflügel. Mit dem weißen Gelstift noch ein Mund mit spitzen Zähnchen gezeichnet und schon wird aus der Eule eine Fledermaus.

Stampingirls Smart Saturday - Halloween Goodies #CarosBastelbude carosbastelbude.de Stampingirls Smart Saturday - Halloween Goodies #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Bei der zweiten Verpackung habe ich das Motiv aus dem Set Zwischen den Zweigen gewählt und mit der schwarzen Memento Ink gestempelt.

Stampingirls Smart Saturday - Halloween Goodies #CarosBastelbude carosbastelbude.de

Mit diesen Verpackungen nehme ich eine kleine Überraschung vorweg. Denn dieses Projekt werde ich in der nächsten Woche mit einigen lieben, stempelbegeisterten Mädels basteln. Ihr Lieben, ich hoffe, es gefällt Euch! 🙂

Die Anleitung

Wie bereits weiter oben erwähnt, habe ich die Idee bei Sam Donald entdeckt. In ihrem Beitrag hat sie die Maße aufgelistet. Außerdem hat sie dieses Anleitungsvideo gedreht:

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=v7_DYWeBuiE]
Und schaut unbedingt auch mal auf unseren Teamblog, was die anderen Mädels für Euch vorbereitet haben!

Liebe Grüße
Caro

Follow on Bloglovin

Diese Produkte habe ich verwendet