Dekorationsideen zum 1. Geburtstag

Der erste Geburtstag mit handgemachter Papeterie

Caro Dekoration, Grußkarte Leave a Comment

Der erste Geburtstag mit handgemachter Papeterie

Erinnerst du dich noch an deine Kindergeburtstage? Die Spannung, die Vorfreude und die Aufregung? Man hat noch die Tage gezählt, bis endlich der große Tag angebrochen ist. Als Erwachsener geht einem das irgendwann verloren – zumindest geht es mir so. Der Geburtstag ist ein Tag wie jeder andere. Und man ist wieder ein Jahr älter geworden.
 
Doch nun kommt das Gefühl von früher wieder zurück – mit unserer kleinen Tochter Ylvie. Kaum zu glauben, wie die Zeit vergeht. Inzwischen ist unsere kleine Maus schon ein Jahr alt. Auf die Geburtstagsparty haben wir hingefiebert, wie in der eigenen Kindheit. Der 1. Geburtstag ist ja auch etwas ganz Besonderes. Und deshalb haben wir ihn gebührend gefeiert – mit unserer Familie und mit Freunden; mit einer schönen, handgemachten Einladungskarte, mit passender Dekoration und mit Gastgeschenken für alle.

Die Einladung zum 1. Geburtstag

Ich wäre nicht ich, wenn ich die Einladungskarten zum Geburtstag nicht selbst gemacht hätte. Und natürlich macht es umso mehr Spaß, wenn man sie für die eigene Tochter bastelt. Ich habe mich für eine Farbkombination aus Lindgrün, Gartengrün, Zartrosa, Wassermelone und Flüsterweiß entschieden. Ein bisschen rosa, aber auch nicht zu viel.

Einladungskarte zum 1. Geburtstag, Fokuselement ist ein kleiner Elefant aus dem Stampin' Up! Stempelset Elefantastisch
Die Einladungskarte mit kleinem Elefanten als Fokuselement.

Das Fokuselement aus dem Stempelset Elefantastisch

Für die Motive habe ich das Stampin‘ Up! Stempelset Elefantastisch verwendet. Das Set enthält so süße Motive, die einfach perfekt zum Thema 1. Geburtstag passen. Mein Fokuselement sollte einer der Elefanten aus dem Set werden. Diesen habe ich Luftballons halten lassen.

Der passende Rahmen mit einer Stanze von Memory Box

Während meinen Überlegungen für die Kartengestaltung kam mir eine Stanzschablone von Memory Box in den Sinn, die ich schon ziemlich lange nicht mehr verwendet habe -Small Circle Burst. Sie eignet sich wunderbar, um damit meinen Elefanten in Szene zu setzen. So nahm die Idee für die Einladungskarten langsam Gestalt an.

Die Gestaltung der Einladungskarte

Als Grundkarte habe ich Farbkarton in Lindgrün verwendet. Für die zweite Schicht kam Farbkarton in Flüsterweiß zum Einsatz. Daraus habe ich den Circle Burst ausgestanzt. Mit der Prägeform Struktureffekt von Stampin‘ Up! habe ich dieser Lage noch einen besonderen Touch verliehen und sie anschließend auf die Grundkarte geklebt.

Den Elefanten habe ich in Zartrosa gestempelt, ausgestanzt und mit einem Stampin‘ Dimensional in den Kreis platziert. Die Luftballons habe ich in Wassermelone gestempelt und anschließend händisch ausgeschnitten – leider gibt es nicht für alles eine Stanze. Die Luftballons werden vom Elefanten mit dem Rüssel festgehalten.

Den Einladungsstempel habe ich auch schon ganz lange. Jetzt durfte er sich bewähren. Den Spruch habe ich in Gartengrün auf einen Streifen in Lindgrün gestempelt. Er fand rechts auf der Karte seinen Platz.

Die Partydekoration - 2 Girlanden und Luftballons

Zum 1. Geburtstag gehört natürlich auch eine entsprechende Partydekoration. Ich habe zwei Girlanden gestaltet und Luftballons durften ebenfalls nicht fehlen. Bei der Gestaltung habe ich mich an den Farben der Einladung orientiert und auch das Stempelset Elefantastisch kam wieder zum Einsatz.

Eine Girlande mit dem Schriftzug "1. Geburtstag"

Meine allererste Dekorationsidee war eine Girlande mit dem Schriftzug „1. Geburtstag“. Mit Hilfe des Simply Scored Falzbretts habe ich Rosetten in Gartengrün gestaltet. Diese habe ich auf Farbkarton in Zartrosa geklebt. Die großen Buchstaben habe ich mit der Big Shot ausgestanzt. Dazu kombiniert werden musste natürlich auch wieder der kleine Elefant mit den Luftballons.

Die zweite Girlande mit Fotos unserer kleinen Maus

Auf eine zweite Idee bin ich gestoßen, als ich einen Prospekt eines Drogeriemarktes angeschaut habe – eine Girlande mit 12 Fotos vom 1. bis zum 12. Monat. Diese Idee hat mir sofort super gefallen. Man kann sie recht schnell umsetzen und es ist eine wunderbare Möglichkeit, auf die Entwicklung in den letzten Monaten zurückzuschauen.

Zwei handgemachte Girlanden und Luftballons als Dekoration für die Party zum 1. Geburtstag.
Zwei handgemachte Girlanden und Luftballons als Dekoration für die Geburtstagsparty.

Gastgeschenke und Platzschilder in einem

Schon lange will ich gerne Gästegoodies für unsere Feten basteln. Das scheiterte bisher immer entweder an der Gelegenheit oder daran, dass ich keine Zeit mehr hatte, noch welche zu basteln. Doch zum 1. Geburtstag meiner kleinen Tochter mussten unbedingt auch Gastgeschenke her – natürlich optisch passend zu der Einladungskarte und den beiden Girlanden.

Gästegoodies für die Mädels

Zu unseren weiblichen Gästen zählten einige Mamas. Die können was zum Entspannen gebrauchen. Also habe ich für alle Frauen Badesalz gekauft und dieses mit einer Banderole versehen. Jede Banderole habe ich mit dem Namen personalisiert. So dienten die Goodies auch gleich als Platzkärtchen.

Gästegoodies für die Männer

Für unsere lieben Männer habe ich etwas zum Naschen vorbereitet. Zwei Schoko-Cookies in einer Zellophantüte, die ich mit einem Anhänger versehen habe.

Gästegoodies für die Kinder

Alle eingeladenen Kinder waren Jungs. Eine super Gelegenheit, um das neue Stampin‘ Up! Produktpaket Ride With Me auszuprobieren. Dieses ist im Jahreskatalog 2019/2020 enthalten. Ich habe für alle einen grünen Pick Up gebastelt. Auf der Stoßstange habe ich vermerkt, für wen das jeweilige Auto gedacht ist. Das Geschenk kam super an – naschen und spielen in einem. Wer kann da schon widerstehen?

Gästegoogies für die Frauen, ein Badesalz mit passender Banderole
Gastgeschenk für die Frauen
Pick Up als Gastgeschenk, Ride With Me Produktpaket von Stampin' Up!
Gastgeschenk für die Jungs
Der Anhänger für die Gastgeschenke für die Männer.
Anhänger für Zellophantüten

Die Glückwunschkarte für meinen kleinen Schatz

Zum Schluss möchte ich dir noch die Glückwunschkarte zeigen, welche ich für Ylvie gebastelt habe. Wie bei allen anderen Sachen, habe ich mich an das Farbkonzept Lindgrün, Gartengrün, Zartrosa und Wassermelone gehalten. Mit Hilfe von herzförmigen Framelits habe ich ein Fenster aus der Karte ausgestanzt, in welchem wieder der kleine Elefant seinen Platz gefunden hat.

Glückwunschkarte zum ersten Geburtstag gestaltet mit dem Stampin' Up! Stempelset Elefantastisch
Die Glückwunschkarte für meine kleine Motte.

Der Geburtstag war ein wunderschöner Tag. Ylvie saß da wie eine kleine Prinzessin. Ganz viele liebe Menschen haben mit uns gefeiert und den Tag so zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Liebe Grüße
Caro

Geburtstagsgirlande Erster Geburtstag Mädchen

Werbung

Eine ähnliche Geburtstagsgirlande kannst du in meinem Etsy-Shop kaufen.

Papeterie zum 1. Geburtstag, Gastgeschenke, Girlanden, Grußkarte
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.