Grußkarte zum Geburtstag gestaltet mit dem Stempelset Wunderbarer Tag und den Brusho Crystal Colour von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Grußkarte gestaltet mit den Brusho Crystal Colours

Caro Grußkarten, Techniken Leave a Comment

Guten Morgen Ihr Lieben! Unser neues Thema bei kreativbude3einhalb lautet Aqua(rell). Was passt da besser, als eine Grußkarte gestaltet mit den Brusho Crystal Colours? Vorbereitet hatte ich die Karte als Projekt für meine letzte Stempelparty. Die Crystal Colours habe ich mit dem Stempelset Wunderbarer Tag kombiniert. 

So wird die Karte zum Geburtstag gemacht

Als Basiskarte habe ich Farbkarton in Himmelblau verwendet und diesen zugeschnitten auf 21 x 14,8 cm.  An der langen Seite wird er gefalzt bei 10,5 cm und dann zusammengeklappt. Als nächstes wird der Farbkarton noch Ton in Ton mit den kleinen Blüten bestempelt, die ebenfalls in dem Set Wunderbarer Tag enthalten sind. 

Grußkarte zum Geburtstag gestaltet mit dem Stempelset Wunderbarer Tag und den Brusho Crystal Colour von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Das richtige Papier für die Brusho Crystal Colours

Die Brusho Crystal Colours werden mit viel Wasser verarbeitet. Das heißt, man braucht Papier, welches gut Wasser aufsaugen kann. Ihr könnt dazu den Seidenglanz-Farbkarton von Stampin‘ Up! verwenden. Aber am besten funktioniert Aquarellpapier, finde ich. Dieses habe ich auf 13 x 6 cm zugeschnitten und an den Seiten leicht abgeschrägt. Anschließend habe ich mit VersaMark zweimal die große Blüte aus dem Set Wunderbarer Tag auf das Aquarellpapier gestempelt und weiß embosst. 
 
Grußkarte zum Geburtstag gestaltet mit dem Stempelset Wunderbarer Tag und den Brusho Crystal Colour von Stampin' Up! #CarosBastelbudeIm nächsten Schritt werden die Brusho Crystal Colours auf die Blüten gestreut und mit Wasser besprüht. Ich habe Rot, Orange, Gelb und Grün für die Blätter verwendet. Die Farben einfach verlaufen und anschließend trocknen lassen.

Grußkarte zum Geburtstag gestaltet mit dem Stempelset Wunderbarer Tag und den Brusho Crystal Colour von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Der weiße Rand um das Aquarellpapier

Ich habe einen Streifen Flüsterweiß auf 1,5 × 14,5 cm zugeschnitten. Dieser wird solange mit dem Falzbein bearbeitet, bis das Papier brüchig wird und sich die einzelnen Schichten voneinander lösen. So entstehen zwei Streifen. Die beiden Streifen habe ich noch etwas zerknittert. Anschließend können sie auf die Rückseite des Aquarellpapiers geklebt werden. Dazu habe ich auf der Rückseite des Aquarellpapiers doppelseitiges Klebeband befestigt und die flüsterweißen Streifen daran befestigt.  Dann kann das Aquarellpapier auf die Basiskarte geklebt werden. 

Die letzten Schritte

Auf das Aquarellpapier habe ich mittig einen kleinen Streifen doppelseitiges Klebeband geklebt. Anschließend habe ich darauf in Schlaufen das Metallic Garn in Gold befestigt. Aus Pergamentpapier habe ich mir einen Streifen mit 2,5 x 10,5 cm zugeschnitten. Auf diesen habe ich mit VersaMark den Spruch gestempelt und weiß embosst. 
Hinter der Schrift habe ich Kleber auftragen – so sieht man ihn nicht durch das Pergament – und den Streifen auf die Karte geklebt. 
 
Grußkarte zum Geburtstag gestaltet mit dem Stempelset Wunderbarer Tag und den Brusho Crystal Colour von Stampin' Up! #CarosBastelbudeLiebe Grüße
Caro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.