Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

Grußkarte gestaltet mit Das blühende Leben

Caro Grußkarte 3 Comments

Guten Morgen Ihr Lieben! Da ja leider noch einmal der Winter eingebrochen ist, möchte ich wenigstens hier auf dem Blog ein bisschen für Frühlingsfeeling sorgen, mit dieser Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin‘ Up!. Sie eignet sich als Dankesgruß oder als Gruß zum Muttertag.

Ich habe die Karte nach einem Sketch von Freshly Made Sketches gemacht. Schon länger wollte ich mal an deren Challenge teilnehmen und bei dem aktuellen Sketch kam mir sofort die Idee für diese Karte mit kleinem Fenster.

Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

Diese Materialien habe ich für die Karte verwendet

  • Grundkarte in Pistazie mit den Maßen 10,5 x 29,7 cm, an der langen Seite gefalzt bei 14,8 cm
  • Farbkarton in Flüsterweiß für die Blüten, den Rahmen und das Blatt im Inneren (13,8 x 9,5 cm)
  • das Stempelset Das blühende Leben von Stampin‘ Up!
  • die Elementstanze Blüte von Stampin‘ Up!
  • Stempelfarben in Wassermelone, Zartrosa, Pistazie, Osterglocke und Schwarz
  • Framelits Quadrat-Kollektion von Stampin‘ Up!
  • Prägeform Blätterrelief
  • Big Shot und Magnetplatte
  • Strasssteine
Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

So habe ich die Karte gemacht

Im ersten Schritt habe ich bei der Grundkarte in Pistazie (Ich liebe diese Farbe! Schade, dass es sie nicht mehr gibt.) das quadratische Fenster ausgestanzt. Anschließend habe ich die Front der Karte mit der Prägeform Blätterrelief geprägt. Um den Rahmen in Flüsterweiß auszustanzen habe ich zwei der quadratischen Prägeformen ineinander gelegt und durch die Big Shot gekurbelt. Dabei hat das kleinere der Quadrate die gleiche Größe wie bei dem bereits ausgestanzten Fenster.

Für die Innengestaltung der Karte habe ich flüsterweißen Farbkarton auf 13,8 x 9,5 cm zugeschnitten. Diesen habe ich mit wieder ablösbarem Kleber im Inneren der Karte befestigt, damit der Farbkarton nicht verrutscht. Dann habe ich durch das Fenster hindurch den Gruß gestempelt. Der Gruß und auch die Blüten stammen aus dem Stempelset Das blühende Leben. Für die weitere Innengestaltung habe ich den Farbkarton wieder gelöst.

Im Inneren der Karte habe ich zwei kleine Blüten in Wassermelone und Zartrosa aufgeklebt und mit Stielen in Pistazie versehen. Außerdem habe ich noch einige Akzente in Osterglocke gesetzt.

Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

Auch die Front der Karte habe ich mit zwei Blüten gestaltet, die große Blüte in Wassermelone und die kleinere Blüte in Zartrosa.

Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

TIPP
Die Blüten werden mit der Elementstanze Blüte ausgestanzt. Da die Elemente alle auf einer Stanze platziert sind, könnte das Ausstanzen etwas schwierig und ggf. auch mit etwas Papierverschwendung verbunden sein.

Am besten schneidet Ihr Euch einige Papierstreifen zurecht, auf die Ihr die Blütenblätter stempelt. Dabei müsst Ihr nur bedenken, wie der Streifen später in die Stanze geschoben wird.  Dann ist das Ausstanzen ganz leicht und mit wenig Papierverlust verbunden.

Der Streifen für die größeren Blütenblätter ist 3,5 cm breit, der Streifen für die kleineren Blütenblätter 2 cm.

Auch den Umschlag habe ich passend zur Karte gestaltet. Hier habe ich eine Blüte in Zartrosa aufgeklebt.

Grußkarte gestaltet mit dem Stempelset Das blühende Leben von Stampin`Up! nach einem Sketch von Freshly Made Sketches #CarosBastelbude

Liebe Grüße
Caro

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag

Comments 3

  1. Post
    Author
  2. Absolutely gorgeous! These colours are so soft and lovely together! I love the window you’ve created and the texture you’ve added really adds to this wonderful card. Thanks for joining us at FMS this week~

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.