Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Selbstschließende Box gestaltet mit dem Gute-Laune-Korb

In Anleitungen, Verpackung by CaroLeave a Comment

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch gerne mal wieder eine Verpackung vorstellen. Es handelt sich dabei um eine selbstschließende Box, die ganz ohne Kleber auskommt. Die Anleitung dazu habe ich bei Kreativ mit Kathrin entdeckt. Bei der Gestaltung habe ich mich für ein fruchtig-frisches Design entschieden und das Stempelset Gute-Laune-Korb sowie das darauf abgestimmte Designerpapier Tuttifrutti verwendet.

Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude

So wird die Verpackung gemacht

Im ersten Schritt habe ich Farbkarton in Osterglocke auf 19 x 14 cm zugeschnitten. Anschließend habe ich den Farbkarton an der kurzen Seite jeweils an den gegenüberliegenden Seiten bei 2,5 cm und 5 cm gefalzt. Auf der langen Seite wird der Farbkarton jeweils an den gegenüberliegenden Seiten bei 2,5 cm gefalzt. Schließlich werden noch einige diagonalen Linien benötigt. Diese habe ich wie in der Zeichnung angegeben gezogen. Das kann man mit dem Papierschneider oder mit Lineal und Falzbein machen.

Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Nun werden alle Linien mit dem Falzbein nachgezogen und dann kann die Box zusammengefügt werden.

Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Die Banderole gestaltet mit dem Set Gute-Laune-Korb

Für die Banderole habe ich ein Stück Designerpapier auf 5 x 13 cm zugeschnitten. An einem Ende der Banderole habe ich einen Streifen doppelseitiges Klebeband befestigt. Anschließend wird das Designerpapier einfach um die Box gewickelt und das Ende mit dem Klebestreifen auf das andere Ende geklebt.

Als nächstes habe ich mit den Framelits Stickrahmen ein Oval ausgestanzt. Darauf wird im oberen Bereich der Gruß in Limette gestempelt. Die Früchte habe ich auf Papierreste in Flüsterweiß gestempelt und sie anschließend ausgestanzt. Mit Stampin‘ Dimensionals werden sie auf dem Oval befestigt. Dann kann das Oval auf die Banderole geklebt werden.

Die Banderole bietet noch einmal zusätzlichen Halt und sorgt dafür, dass das Verpackte tatsächlich bleibt, wo es ist.

Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude
Selbstschließende Box gestaltet mit dem Produktpaket Gute-Laune-Korb von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Die Anleitung zum Download

Da ich diese Verpackung für einen meiner letzten Workshops als Projekt vorbereitet hatte, gibt es dazu auch wieder eine PDF-Datei, die Ihr Euch hier herunterladen könnt.

Liebe Grüße
Caro

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Leave a Comment