Verpackung für Schokolade gestaltet mit Count My Blessings von Stampin' Up!, Occassion Catalog 2017 #CarosBastelbude

Kleines Geschenk gestaltet mit Count My Blessings

In Anleitungen, Verpackung by Caro2 Comments

Guten Morgen Ihr Lieben! Auf kreativbude3einhalb starten wir mit einem neuen Monatsthema, dass da lautet Verpackungen und auf das ich mich sehr freue. Denn eigentlich bastele ich auch super gerne Verpackungen, nur irgendwie wandern dann doch meist mehr Karten vom Basteltisch.

Mein heutiges Projekt für unseren Teamblog ist diese kleine Verpackung, geeignet für etwas Süßes. Ihr könnt sie wunderbar als kleines Mitbringsel für Besuche oder als Geschenk für Gäste verwenden. 

Entdeckt habe ich die Idee bei der Stempel-Biene. Sabine hat die Verpackung für ein Kinder Country gestaltet. Diese sind ja nicht so mein Ding. Deswegen habe ich versucht, eine von den kleinen Tafeln Schokolade hineinzubringen, die es bei Lidl und Aldi gibt. Und die passen auch ganz wunderbar. 

Die Hülle gestaltet mit dem Stempelset Count My Blessings

Im ersten Schritt benötigt Ihr ein Stück Farbkarton mit den Maßen 23 x 5 cm. Da wir langsam aber sicher in den Herbst übergehen, habe ich dafür Farbkarton in Terrakotta ausgewählt. Dieser wird an der langen Seite gefalzt bei 11 und 12 cm. So entsteht die Hülle für die Verpackung. 
 
Für die Dekoration wollte ich gerne mein neues Stempelset Count My Blessings ausprobieren. Dieses wird im aktuellen Herbst/Winterkatalog von Stampin' Up! angeboten und ist mir wegen seiner filigranen Motive sofort ins Auge gefallen. 
 
Mit einem der Motive habe ich Ton in Ton die Hülle in Terrakotta bestempelt. Dann habe ich mir Farbkarton in Flüsterweiß auf 4 x 9,5 cm zugeschnitten. Darauf habe ich in Schwarz die Blume gestempelt. Diese habe ich mit Hilfe der Mischstifte in Currygelb, Kürbisgelb sowie Farngrün koloriert. 
Verpackung für Schokolade gestaltet mit Count My Blessings von Stampin' Up!, Occassion Catalog 2017 #CarosBastelbude

Das Innenleben der Verpackung

Nun wird noch eine kleine Tasche gemacht, in die man dann die Schokolade stecken kann. Dafür braucht Ihr ein Stück Farbkarton mit 9 x 9 cm.

Diese wird auf drei Seiten jeweils bei 1 cm und 2 cm gefalzt. Anschließend werden alle Linien gefaltet. Dann müsst Ihr noch die in der Zeichnung angegebenen roten Linien einschneiden, sodass Klebelaschen entstehen. Die grau gefärbten Flächen werden ganz abgeschnitten. An den Klebelaschen wird die Verpackung zusammengeklebt und anschließend in die Hülle geklebt. 

Verpackung für Schokolade gestaltet mit Count My Blessings von Stampin' Up!, Occassion Catalog 2017 #CarosBastelbude
Verpackung für Schokolade gestaltet mit Count My Blessings von Stampin' Up!, Occassion Catalog 2017 #CarosBastelbude

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße
Caro

Comments

Leave a Comment