Grußkarte in Flüsterweiß und Limette, gestaltet mit der Strukturpaste und dem Stempelset Message in a Bottle von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Strukturpaste trifft Stempelset Message in a Bottle

In Anleitungen, Karten, Techniken by Caro0 Comments

Guten Morgen Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch eine Grußkarte zeigen, die ich mit der neuen Strukturpaste und dem Stempelset Message in a Bottle von Stampin‘ Up! gestaltet habe.

Die Strukturpaste kommt in einer Dose mit 118 ml und es kann passend dazu ein Set mit drei Spachteln gekauft werden. Ihr könnt die Strukturpaste in ihrem Grundfarbton – in weiß – verwenden, oder aber Ihr färbt sie mit einer Nachfülltinte Eurer Wahl ein. So lassen sich ganz tolle Effekte erzielen.

Grußkarte in Flüsterweiß und Limette, gestaltet mit der Strukturpaste und dem Stempelset Message in a Bottle von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Die Bestandteile meiner Grußkarte:

  • Karte und Umschlag in Flüsterweiß, die es bei Stampin‘ Up! im Set zu kaufen gibt.
  • Schablone, Strukturpaste und Spachtel. Die Schablone wird auf die flüsterweiße Karte gelegt. Anschließend wird mit dem Spachtel die Strukturpaste darüber gestrichen. Danach die Schablone abziehen und gleich sauber machen, denn wenn die Strukturpaste getrocknet ist, lässt sie sich nur noch schwer entfernen.
  • Farbkarton in Limette für den Wellenkreis sowie die beiden Banner. Für das Banner einen 1 cm breiten Streifen zuschneiden und in Meeresgrün bestempeln. Die Enden mit der Fähnchenstanze ausstanzen.
  • Farbkarton in Flüsterweiß. Auf diesen wird in Schwarz die Flasche gestempelt, in Meeresgrün das Wasser, in Anthrazitgrau das Schiff und in Wildleder der Korken. Die Flasche mit der Schere ausschneiden und die einzelnen Bestandteile auf die Karte kleben.

Liebe Grüße
Caro

Diese Stampin‘ Up! Produkte habe ich verwendet:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl - Independent Stampin' Up! Demonstrator.

Leave a Comment