Gäste-Goodies – mal keine Schokolade

Caro Anleitung, Verpackung Leave a Comment

Ich hatte mal vor einiger Zeit bei Amazon eine große Packung Tic Tac Minis gekauft. Die fand ich voll süß und bestens geeignet als Goodies. Außerdem verschenkt man dann mal nicht immer nur Schokolade.

Natürlich sollen die Minis auch hübsch verpackt werden. Ich hatte Glück und musste mir gar nicht groß Gedanken machen. Denn es hatte schon vor mir jemand die Idee, eine Verpackung für die Tic Tac Minis zu basteln.

Kleine Goodies, Verpackung für Tic Tac, Petite Petals und Timeless Textures von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Gefunden habe ich die Anleitung bei Omelli’s Designs.

So geht’s

Ist eigentlich ganz einfach und nach dem Prinzip einer Pizza Box gemacht. Ihr benötigt ein Stück Farbkarton mit den Maßen 10 x 6,9 cm. Dieses wird an der kurzen Seite gefalzt bei jeweils 1,7 cm. An der langen Seite falzt man bei 1,7 cm, 4,1 cm, 5,8 cm und 8,3 cm. Für meine Goodies habe ich Farbkarton in Farngrün und Safrangelb gewählt. Nach dem Falzen und Schneiden sollte Euer Farbkarton so aussehen:

Kleine Goodies, Verpackung für Tic Tac, Petite Petals und Timeless Textures von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Nach dem Falzen habe ich den Farbkarton mit einem Motiv aus dem Stempelset Timeless Textures bestempelt.

Zusammengeklebt wird zuerst der Boden der Box. Dafür streicht Ihr vier der Laschen mit Kleber ein und klebt diese an den beiden seitlichen Klappen fest. Anschließend klebt Ihr den Deckel zusammen.

Kleine Goodies, Verpackung für Tic Tac, Petite Petals und Timeless Textures von Stampin' Up! #CarosBastelbude

Als Dekoration habe ich eine Blüte aus dem Stempelset Petite Petals in Wassermelone gestempelt und ausgestanzt. In die Mitte der Blüte habe ich einen Strassstein gesetzt. Außerdem habe ich die Verpackung mit dem Spruch „Für dich“ versehen.

Liebe Grüße
Caro

Für dieses Projekt benötigst du:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.