Meine erste Osterkarte

Caro Grußkarte Leave a Comment

Guten Morgen! Ich habe noch nicht wirklich viele Osterbasteleien gemacht – wo rennt nur immer die Zeit hin? – aber eine Osterkarte kann ich Euch heute immerhin zeigen.

Osterkarte, Ostereier #CarosBastelbude

Bei dieser kamen Materialien von verschiedenen Anbietern zum Einsatz.

Zunächst einmal habe ich mir ein Stück flüsterweißen Farbkarton auf 11 x 11 cm zugeschnitten.

Dann kam die Osterei-Schablone zum Einsatz, welche ich mir bei Heindesign gekauft habe. Diese habe ich auf meinen Farbkarton gelegt und die Fläche mit einem Schwamm eingefärbt. Ei Nummer eins ist Farngrün und Ei Nummer zwei Himmelblau. Schließlich habe ich ein drittes Ei in Safrangelb auf einem extra Stück Farbkarton aufgebracht.

Im nächsten Schritt kamen die Schablonen Punkte und Streifen von Stampin‘ Up! zum Einsatz. Diese habe ich jeweils über die Osterei-Schablone auf den Farbkarton gelegt und dann mit Gartengrün bzw. Petrol koloriert.

Auf das safrangelbe Ei habe ich mit Wassermelone das Ostermotiv gestempelt. Anschließend habe ich es ausgeschnitten und zentriert auf den quadratischen Farbkarton geklebt. Diesen habe ich mit Farbkarton in Wassermelone umrahmt und dann das Ganze auf die Kartenbasis in Gartengrün geklebt.

Den Spruch für das Innere der Karte habe ich erst ganz neu. Das Stempelset habe ich mir bei der Creativmesse in München gekauft. Da gab es sooo viele tolle Sachen und ich musste echt auf meinen Geldbeutel Acht geben. Wart Ihr auch bei der Creativmesse und habt Euch was schönes geleistet?

Osterkarte, Ostereier #CarosBastelbude

Liebe Grüße
Caro

Für dieses Projekt benötigst du:

Table built using Product Table Builder by The Crafty Owl – Independent Stampin‘ Up! Demonstrator.
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.