Einzugsgeschenk gefragt

Caro Geschenkidee, Verpackung Leave a Comment

Wir wurden heute zu einer Wohnungs-Einweihungfeier eingeladen. Natürlich muss da auch ein kleines Mitbringsel her.

Hier in Pfaffenhofen gibt es einen kleinen, süßen Laden, der Seifen in verschiedensten Varianten verkauft. Dort habe ich Grapefruit-Seife und ein Säckchen mit Lavendel gekauft.

Um die Sachen zu verpacken, habe ich ein Körbchen aus Farbkarton in Savanne gebastelt. Die Seitenteile habe ich mit der Prägeform Holzmaserung geprägt.

Caros Bastelbude: Einzugsgeschenk, Körbchen, Stampin' Up!

Verziert ist das Körbchen mit Motiven aus dem Stempelset Schmetterlingsgruß und den passenden Schmetterlings – Framelits.

Caros Bastelbude: Einzugsgeschenk, Körbchen, Stampin' Up!

Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich mal den Tipp ausprobiert, die ausgestanzen Teile mit Hilfe von Trocknertüchern aus der Stanzform zu bekommen.

Da ich mich mit Trocknertüchern überhaupt nicht auskenne, habe ich prompt erst einmal die falschen Trocknertücher gekauft. Nämlich welche die nass sind und ziemlich extrem riechen – heißt, dass Trocknen der Tücher hat unsere ganze Wohnung ausgeräuchert. Als sie schließlich trocken waren und ich sie ausprobieren konnte, hat das nicht wirklich funktioniert. Das Papier ist in der Form geblieben.

Nun habe ich  aber noch andere Tücher gefunden. Welche die trocken sind, bei mir von Lenor. Und siehe da, mit denen funktioniert  es wunderbar. Erst kurbelt man die Stanzform durch die Big Shot. Anschließend wird die Stanzform, in der sich noch das ausgestanzte Papier befindet, auf das Trocknertuch gelegt und noch einmal durch die Big Shot gekurbelt. Die ausgestanzte Papierform bleibt auf dem Tuch haften. Wunderbare Lösung für sehr feine Stanzformen.

Caros Bastelbude: Einzugsgeschenk, Körbchen, Stampin' Up! Caros Bastelbude: Einzugsgeschenk, Körbchen, Stampin' Up!

Liebe Grüße
Caro

Follow on Bloglovin

Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.