Schon wieder Goodies…

Caro Verpackung 2 Comments

Caros Bastelbude: Kleine Goodies als Gastgeschenke z.B. zur Hochzeit, Framelit Blütenrahmen Stampin' Up!

Die Idee zu diesen süßen Schätzchen habe ich mal wieder auf Pinterest entdeckt. Die Anleitung stammt von Sabine – Karte und Kunst. Bestücken kann man die kleinen Boxen mit Rocher.

Ich finde es mal wieder eine tolle Inspiration, was man noch so alles mit den Stempeln und Framelits anfangen kann, außer Karten zu gestalten.

Für diese Goodies benötigt man die Framelits Blütenrahmen. Sabine hat den größten der Framelits aus dem Set verwendet. Mit diesem stanzt man ein Stück Designerpapier aus und falzt es anschließend wie folgt:

Caros Bastelbude: Kleine Goodies als Gastgeschenke z.B. zur Hochzeit, Framelit Blütenrahmen Stampin' Up!

Caros Bastelbude: Kleine Goodies als Gastgeschenke z.B. zur Hochzeit, Framelit Blütenrahmen Stampin' Up!

Die vier kleinen Laschen müssen nach innen geklappt und festgeklebt werden.

Ich habe das dann auch noch mit dem zweitgrößten Framelits ausprobiert und festgestellt, diese Größe passt auch noch für Rocher oder auch für Ferrero Küsschen.

Verziert habe ich meine Goodies mit den kleinen Etiketten aus dem Set Alle meine Minis.

Auch wieder eine tolle Idee für Gastgeschenke zur Hochzeit, oder was meint Ihr?

Liebe Grüße
Caro

Diese Stampin‘ Up! Materialien kamen zum Einsatz:
Stempelsets: Alle meine Minis
Stempelkissen: Honiggelb, Lagunenblau
Framelits: Blütenrahmen
Stanzen: Kleines Etikett
Zubehör: Big Shot, Simply Scored Falzbrett

Follow on Bloglovin

Teile diesen Beitrag

Comments 2

  1. Post
    Author
  2. Pingback: Was man alles mit den Framelits “Blütenrahmen” so machen kann… | stempelfreundin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.