Origamibox mit abgeschrägten Wänden

Heute zeige ich Euch meine letzte Origamibox für diese Woche. Dieses mal eine Box mit abgeschrägten Wänden.

Origamibox mit schrägen Wänden (https://carosbastelbude.de/2014/08/28/origamibox-mit-abgeschragten-wanden/)

Die verschiedenen Boxen eignen sich auch hervorragend, um die Inhalte von Schubladen und ähnlichem zu organisieren. Ich bringe damit zum Beispiel meine kleineren Stempel in Ordnung.

_SAM0653-2_500px

Ich habe für Euch wieder eine bebilderte Anleitung für die Box mit schrägen Wänden vorbereitet – hoffentlich einigermaßen verständlich. 😉

Ausgangspunkt ist auch hier ein Stück quadratisches Papier. Dieses wird zunächst längs, quer und diagonal gefaltet.

Origamibox 47_500px Origamibox 47b_500px

Anschließend werden die Ecken diagonal übereinander gelegt und die Ecken nach innen geklappt, so dass eine Raute entsteht, welche oben offen ist.

Origamibox 47c_500px Origamibox 47d_500px

Nun die obere Seite nach unten falten und die Spitze zur Hälfte legen, auf der Rückseite wiederholen.

Die obere linke Papierlage wird an der senkrechten Mittellinie nach rechts gefaltet.

Origamibox 47f

Die oberen Papierlagen auf der rechten und linken Seite entlang den Faltlinien zur Mittellinie falten. Das Ganze wenden.

Origamibox 47g

Nun die obere linke Papierlage an der senkrechten Mittellinie nach rechts falten. Erneut beide Papierlagen links und rechts zur Mitte falten.

Die Spitze der oberen Papierlage entlang der waagerechten Faltlinie auf die untere Spitze falten.

Origamibox 47h

Diese Spitze wieder nach oben falten und den kleinen Teil der Spitze, der übersteht, wieder nach unten falten.

Origamibox 47i

Die gefalteten Abschnitte der Spitze nach innen zwischen die beiden Papierlagen klappen. Das Objekt wenden und auf der anderen Seite das Ganze wiederholen.

Origamibox 47j

In die obere Öffnung greifen und die Faltarbeit vorsichtig auseinander ziehen.

Origamibox 47k

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebe Grüße
Caro

Follow on Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.