Ein Auftrag zum Anbeisen

Caro Anleitung, Grußkarte 1 Comment

Gutschein (http://danielas-stempelwelt.blogspot.de/2012/03/anleitung-ziehkarte.html)

Gutschein (http://danielas-stempelwelt.blogspot.de/2012/03/anleitung-ziehkarte.html)

Einen Auftrag zum Anbeisen habe ich von der lieben Anni bekommen. Ein Gutschein für einen Geburtstag sollte es sein. Das Geschenk? – Ein Schokoladenworkshop. Klingt gut, nicht war?

Ich habe länger überlegt, welche Kartenform ich dafür verwende und mich schließlich für diese Ziehkarte entschieden. Die finde ich total genial. Und ich wollte schon länger mal sowas ausprobieren.

Die Idee zu dem Stück Schokolade habe ich bei Kerstin entdeckt. Sie hatte auch mal eine Tafel Schokolade auf einer ihrer Karten. Super!

Für meine Schokolade habe ich ein Stück hellbraunen Tonkarton in den Maßen 9 x 6 cm verwendet. Mit dem Simply Scored Falzbrett habe ich die Rillen gefalzt – an der kurzen Seite in einem Abstand von 2 cm und an der langen Seite bei 3 cm.
Der „Biss“ ist mit einem Wellenkreis entstanden. Anschließend habe ich die Ränder und Rillen mit einem Schwämmchen und der Farbe Espresso eingefärbt.

Der Schriftzug „Lust auf Schokolade? “ ist in dunkelbraun auf etwas festeres Pergamentpapier gedruckt. Hab ich auch zum ersten Mal ausprobiert. Mir gefällt es sehr gut, was meint Ihr?

Die kleinen Blüten habe ich mit dem Stempelset Petite Pedals in der neuen InColour-Farbe Orangentraum gestempelt.

Ihr wollt auch mal so eine Karte basteln? Die Anleitung dazu habe ich bei Daniela’s Stempelwelt entdeckt. Es gibt sogar ein Stampissimo Video dazu. Schaut mal hier.

Liebe Grüße
Caro

Diese Stampin‘ Up! Materialien kamen zum Einsatz:
Stempelsets: Petite Petals
Stempelkissen: Espresso, Orangentraum
Stanzen: Kleine Blüte
Zubehör: Simply Scored Falzbrett

Follow on Bloglovin

Teile diesen Beitrag

Comments 1

  1. Post
    Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.