Grußkarten – Muttertag °2

Heute zeige ich Euch zwei Grußkarten für den Muttertag, welche ich mit der Thinlits-Form für Pop-up-Karten gemacht habe. 
v Karte Muttertag 001a_500pxBei beiden Varianten habe ich als Basis Tonkarton in Currygelb verwendet. Dieser hat die Maße 13,8 x 22 cm. Die Rose auf beiden Karten stammt aus dem Stempelset Oh, Hello

Die linke Seite der Karte habe ich mit der Prägeform Pfeile gestaltet und rechts habe ich Designerpapier aus dem Set Picknick am Nachmittag aufgeklebt. Den kleinen Schirftzug „Alles Liebe“ habe ich mit der Stanze Edles Etikett ausgestanzt und mit Abstandshaltern aufgeklebt. Auf die Rückseite des Kreises habe ich den Spruch „Du bist etwas ganz Besonderes“ aus dem Stempelset Etwas ganz Besonderes gestempelt. Dieses Set war im Rahmen der diesjährigen Sale-a-Bration erhältlich. Die Bordüre auf der rechten Seite stammt aus demselben Set.

Und hier noch eine zweite Variante. Das Designerpapier stammt ebenfalls aus dem Set Picknick am Nachmittag. Bei dieser Version habe ich den Innenteil mit einem Motiv aus Oh, Hello gestaltet.

Liebe Grüße
Caro

PS: Mit dem heutigen Projekt nehme ich an folgenden Challenges teil:
Stampin‘ Royalty – Thema #226 Mom!!
The Paper Players – Thema #194 Mother

Diese Stampin‘ Up! Materialien kamen zum Einsatz: 
Stempelsets: Etwas ganz Besonderes, Oh Hello
Stempelkissen: Glutrot
Farbkarton: Currygelb
Framelits: Thinlits Form Pop-up-Karte Kreis
Prägeformen: Pfeile
Stanzen: Edles Etikett

Zubehör: Designerpapier Picknick am Nachmittag

Beitrag teilen

Share on pinterest
Share on facebook
Share on twitter
Share on email

Ähnliche Beiträge

Carolin Meinhold

Stempler & Papierbastler

Hi! Ich bin Caro. Bei mir findest du Ideen rund ums Stempeln und Papierbasteln. Schaue dich um, lass dich inspirieren und melde dich gerne bei Fragen!

Caro

Wonach suchst du?
Aktuelle Beiträge